Neues Mitglied bei Soroptimist Club Klosterneuburg

Bei der dritten Weihnachtsfeier des Soroptimist Club Klosterneuburg wurde Elisabeth Gardavsky feierlich als Clubschwester aufgenommen. Während der Zeremonie wurde sie von ihrer Clubpatin Mag. Dorly Kapeller vorgestellt und anschließend mit der Kerzenzeremonie von Clubpräsidentin Mag. Susanne Eistert offiziell als Soroptimistin aufgenommen.
Eine besondere Freude war es für den Club, dass die neunjährige Fiona (das talentierte blinde Mädchen das der Soroptimist Club Klosterneuburg dieses Jahr durch eine Spende unterstützte um eine musikalische Spezialausbildung zu ermöglichen) bei der Feier gemeinsam mit ihrer Familie und Frau Dir. Basili-Canetti, Direktorin der J. G. Albrechtsberger Musikschule Klosterneuburg, anwesend sein konnte. Fiona bedankte sich für die Förderung ihrer musikalischen Ausbildung durch ein kleines Konzert.  Sie musizierte auf der Flöte gemeinsam mit ihrem Lehrer, der sie am Klavier begleitete und sang einige stimmungsvolle Lieder.

Advertisements